2006A TWIN DIAPHRAGM OMNIDIRECTIONAL MICROPHONE

Das DPA 2006 nimmt nicht nur durch die Typenbezeichnung "06" einen starken Bezug auf das begehrte DPA 4006 Mikrofon mit Kugelcharakteristik, sondern auch durch den Klangcharakter und das Design.

Der Unterschied liegt in der Kapsel: Die 2000er-Serie setzt auf eine neue Doppelmembran-Technologie. Ähnlichkeiten zum großen Bruder 4006 sind dabei nur all zu offensichtlich. Die Verwandschaft der beiden Mikrofone hört man bereits beim ersten Anspielen heraus - die 2000er-Serie bringt die Performance von wesentlich teureren  Mikrofonen der Premium-Klasse und definiert den Begriff "Preis-Leistungsverhältnis" dabei völlig neu.

Modulare Erweiterbarkeit

Das 2006A ist Teil der flexiblen d:dicate-Serie. Wo das 2006A mit dem Vorverstärker MMP-A aufgrund der niedrigen Verzerrung und der akkuraten und sauberen Klangabbildung die erste Wahl für Audiophile ist, liefert das 2006C mit dem Vorverstärker MMP-C einen subtil anderen Charakter mit etwas mehr 'Body' im Low-End und bietet darüber hinaus einfacherere Montage-Möglichkeiten aufgrund der kompakteren Bauweise.

Es ist jederzeit ohne Zuhilfenahme von Werkzeug möglich, die 2006-Mikrofone mit anderen Kapseln oder Vorverstärkern der d:dicate-Serie zu kombinieren.

Doppelkapsel-Technologie

Das unverwechselbare Klangbild der DPA Miniaturmikrofone ist so ausgewogen, dass es den hohen Anforderungen der DPA d:dicate-Klasse genügt.

In einer 2006er-Kapsel befinden sich zwei entgegengesetzte Miniaturkapseln, die zu einer Doppelmembran zusammengesetzt wurden. Dies kombiniert die Vorteile einer kleinen Kapsel (schnelle Impulsansprache und größerer Frequenzgang) mit geringerem Eigenrauschen als bei einer größeren Membranfläche.

Die Kapseln werden mit einem der herausragendenden d:dicate-Vorverstärker bestückt, was im Gegensatz zum FET-Verstärker der Miniaturserie eine deutlich präzisere und luftigere Klangabbildung erlaubt.

Für akustische Authentizität

Jeder Musiker und jeder Toningenieur, der den "ehrlichen" Sound einfangen will, wird von der Klangabbildung des 2006 begeistert sein. Akustisches Piano, Gitarre, Blasinstrumente und Chöre gehören zu den offensichtlichsten Einsatzgebieten.

Als Hauptmikrofon in AB-Stereo eingesetzt bieten die 2006er eine makellose Kombination der beiden Frequenzgänge eines 4006er-Sets - der Frequenzgang liegt perfekt zwischen denen von 4006ern bestückt mit dem Nahfeld-Grid und denen mit Diffusfeld-Grid.

Alle Produkte der d:dicate-Serie werden von DPA Microphones in Dänemark handgefertigt - ein Garant für außerordentliche Qualität und Klangeigenschaften.

Das d:dicate 2006 ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Die Variante 2006C ist im Vergleich zum 2006A mit dem kompakteren Speiseteil MMP-C ausgestattet und das 2006E ist mit einem aktiven Kabel bestückt.
The d:dicate™ 2006A Twin Diaphragm Omnidirectional Microphone features our linear omnidirectional MMC2006 mic capsule on our MMP-A pre-amp. The distinctive sound is well balanced.

This condenser mic bridges the gap between the extreme sound quality of the d:dicate™ Microphones series and our well-known Miniature Microphones in the d:screet™ and d:fine™ series.
 

The microphone capsule

Inside this capsule, two opposite-facing miniature capsules are custom rebuilt. They are placed into a double-diaphragm, one-capsule composition. This combines the advantages of small capsules with the lower inherent noise achieved from a larger diaphragm area. These capsules provide fast impulse response and large frequency bandwidth.

The capsules are loaded to the supreme d:dicate™ Microphone series preamplifiers instead of the tiny miniature FET ones. This gives the sound more air and precision.

Comparisons with its big brother, the iconic MMC4006 capsule, are inevitable. The relationship between the two can be clearly heard. The MMC2000 series performs as well as more exclusive microphones. It is a premium-class mic capsule and redefines the term value for money.
 

A truly flexible range

The d:dicate™ 2006A Twin Diaphragm Omni Microphone is part of the flexible d:dicate™ Microphone series. It combines the MMC2006 Twin Diaphragm Cardioid Capsule, with the MMP-A preamplifier. This combination is for the true audiophile. It offers low distortion and totally accurate and faithful sound.

Another option, the d:dicate™ 2006C Twin Diaphragm Cardioid Microphone, Compact offers a subtle character alteration with a bit more “body” to the low end than the d:dicate™ 2006A Twin Diaphragm Cardioid Microphone.

At any time, and with no tools needed, it is possible to transform the d:dicate™ 2006A Twin Diaphragm Cardioid Microphone into a new configuration. You can combine it with another d:dicate™ or d:facto™ Microphone Capsule or Preamplifier.

The d:dicate™ 2006A Twin Diaphragm Cardioid Microphone is available as a sensitivity-selected stereo pair, ST2006A.

Features

The product offers the following features
Acoustic authenticity
Linear in a large frequency bandwidth
Twin-Diaphragm-Capsule technology
Modular flexibility

WHAT'S IN THE BOX

d:dicate™
1x
2006A TWIN DIAPHRAGM OMNIDIRECTIONAL MICROPHONE
 
Accessories
1x
CLIP FOR d:dicate™
 
Accessories
1x
FOAM WINDSCREEN Ø19 MM, LENGTH 56 MM (2.2 IN)
 
Typical on and off-axis response of a 2006A

Specifications

d:dicate™ 2006A TWIN DIAPHRAGM OMNIDIRECTIONAL MICROPHONE

Directional pattern
Omnidirectional
Principle of operation
Pressure
Cartridge type
Pre-polarized condenser, Twin Diaphragm Capsule
Frequency range
20 Hz - 20 kHz
Frequency range, ±2 dB
50 Hz - 20 kHz with typ. 3 dB soft boost at 14 kHz
Sensitivity, nominal, ±2 dB at 1 kHz
40 mV/Pa; -28 dB re. 1 V/Pa
Equivalent noise level, A-weighted
Typ. 16 dB(A) re. 20 µPa (max. 18 dB(A))
Equivalent noise level, ITU-R BS.468-4
Typ. 28 dB (max. 30 dB)
S/N ratio (A-weighted), re. 1 kHz at 1 Pa (94 dB SPL)
Typ. 78 dB(A)
Total harmonic distortion (THD)
< 1% up to 130 dB SPL peak
Dynamic range
Typ. 114 dB
Max. SPL, peak before clipping
146 dB
Switchable attenuator, filters etc.
0 dB / -20 dB
Output impedance
200 Ω
Minimum load impedance
2 kΩ
Cable drive capability
100 m (328 ft)
Output balance principle
Impedance balancing with Active Drive
Common mode rejection ratio (CMRR)
> 60 dB
Power supply (for full performance)
48 V Phantom power (± 4 V)
Current consumption
2.8 mA
Connector
XLR-3M. Pin 1: shield, Pin 2: signal + phase, Pin 3: - phase
Color
Matte black
Weight
160 g (5.6 oz)
Microphone diameter
19 mm (0.75 in)
Microphone length
164 mm (6.5 in)
Maximum output voltage, RMS
8 V
Polarity
+V at pin 2 for positive sound pressure
Temperature range
-40°C to 45°C (-40°F to 113°F)
Relative humidity (RH)
Up to 90%
QR-Code